+49(0) 173 9068205 andreas.hundeborn@ah-photografie.de
+49(0) 173 9068205 andreas.hundeborn@ah-photografie.de
Fototour Kölner äußerer Grüngürtel
Magische Mottos 2017
Rückblick 2016

Es ist der Mittwoch nach Weihnachten,
Aufgrund eines Bildes eines Arbeitskollege, welcher viele Kölner Ecken zeigt mit seinem Handy, beschloss ich diesen Teil ebenfalls einmal aufzusuchen. Als mein Sohn noch kleiner war und wir ihn mit dem Kinderwagen die Stadt zeigten 😃 waren wir öfters dort. Früh morgens kurz nach Sonnenaufgang ging es los.
Der Wetterbericht versprach sogar Nebel was ich richtig gut fand, da meine Gedanken schon länger ein Nebelbild im Kopf hatten.
So konnte ich beides wieder einmal super verbinden.
Ich musste feststellen das der Wetterbericht sich mal wieder täuschte :-(, es war kein Nebel und auch kein Dunst vorhanden. Aber was sollte es und los ging es. Es begegneten mir zwei ältere Damen die früh morgens schon am walken waren und sie sprachen mich an „Was es denn zu fotografieren gäbe, es wäre doch keine Sonne da“.:-)
Nach ein paar Perspektiven Testshots ging es dann los, schnell waren die ersten Bilder im Kasten, ich erblickte eine andere Ecke und betätigte mich dann selber als Person im Bild, weil hier an diesem morgen leider keiner lang lief. Mein Weg führte über die Brücke und dann zum zweiten geplanten Spot an diesem Morgen, auf dem Weg dorthin entstanden noch einige andere Bilder.Bei der Fototour begleitete mich auch wieder die Legria, nach einigen Bildern entstanden hier und dort auch ein paar Videosequenzen. Nach der Sichtung werde ich mal schauen ob ich diese wieder öffentlich machen werde hehe.
Am zweiten Spot entstanden einige Langzeitbelichtungen und der Gedanken für weitere Aufnahmen zu anderen Tageszeiten. Nachdem alles nicht mehr benötigte wieder verpackt war, führte mich mein Weg zur nächsten, per Zufall gefundenen Location. Ich wollte mir diese einfach schon einmal vorab anschauen und dies lieber live vor Ort. Das ein oder andere Bild ist natürlich auch entstanden ;-). Auf kurzem Wege erreichte ich noch das RheinEnergie Stadion die Heimat des 1.FC Köln. An diesem Ort gibt es ja mittlerweile auch schon ein Klassikerbild, dieses nahm ich auf meinem Weg zur Haltestelle dann noch mit.
Als Resümee dieser morgendlichen Tour war es für mich ein angenehmer morgen, wieder mit viel Spass und Freude.

RELATED POSTS

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: