+49(0) 173 9068205 info@ah-photografie.info
+49(0) 173 9068205 info@ah-photografie.info
Datenschutzerklärung
Wenn Sie sich als Besucher dieser Seite fragen was mit Ihren Daten passiert, möchte ich Ihnen dies auf dieser Seite kurz erläutern. Sie erfahren, was für Daten gespeichert werden und zu welchem Zweck dies geschieht.

Andreas Hundeborn
Weimarer Straße 24
51103 Köln
Deutschland
info@ah-photografie.info

Besucher und Nutzer dieser Webseite.

Diese Webseite mit Namen „ah-photografie“ ist ein ausschliesslich privat geführter Blog, auf dem ich über meine Fotografie schreibe und eigene Fotos veröffentliche.

Das Thema Datenschutz ist ein für mich wichtiges Thema, deswegen nehme ich es sehr ernst. Die Nutzung dieser Seite ist ohne Angabe von persönlichen Daten wie ( Name, Email-Adresse o.ä. ) möglich.

Die Angabe dieser Daten ist nur dann notwendig wenn Du einen Beitrag kommentieren möchtest.

Diese Frage kann ich mit „JA“ beantworten.

Diese Seite verfügt über ein SSL-Zertifikat, welches die Übertragung der vertraulichen Daten durch eine Verschlüsselung schützt und somit nicht von dritten eingesehen werden können.

Wie kann ich sehen das die Seite verschlüsselt ist?

Man erkennt die Verschlüsselung an dem Schloss in der Browserzeile und daran das die Internetadresse mit https:// beginnt anstatt http://. 

Die Datenbank sowie der Webserver für diese Webseite haben ihren Standort in Deutschland, bei meinem Webhosting Anbieter.

Mein Anbieter lautet:

1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur

Deutschland

Wann werden Daten gespeichert:

Daten werden gespeichert sobald Sie meine Webseite aufrufen, diese werden seitens meines Providers und durch die Seite selbst gespeichert Anbieter gespeichert.

Es werden ebenfalls Daten gespeichert wenn Sie aktiv auf der Webseite sind, wie zum Beispiel Kommentare schreiben.

Welche Daten werden gespeichert:

Beim Provider werden Daten wie den Internetbrowser, das Betriebssystem, die Uhrzeit gespeichert und die gesendeten/empfangenen Bytes.

Die Server-Logfiles werden von meinem Webspace-Provider (Alfahosting) gespeichert. Sie beinhalten die besuchte Webseite, die Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs, Menge der gesendeten Daten in Byte,

die Quelle/Verweis, von dem du auf meine Seite gelangt bist, der verwendete Browser, dein Betriebssystem und die anonymisierte IP-Adresse.

Daten die beim aktiven Besuch auf der Seite gespeichert werden sind, Name, Emailadresse und Webseite. Bei Ihrem Kommentar wird die Emailadresse nicht veröffentlicht.

 

Diese aktiv eingegeben Daten dienen lediglich dem Austausch über den jeweiligen Beitrag. Die Emailadresse wird lediglich dazu genutzt wenn ich mit Ihnen in Kontakt treten möchte, weil es

zum Beispiel Rückfragen zu Ihrem Kommentar gibt. Da dies nicht immer öffentlich geschehen muss, würde ich hier Ihre Emailadresse nutzen.

Ich möchte allerdings noch auf die Speicherung der IP-Adressen zu den Kommentaren eingehen. Die IP-Adressen werden auf dieser Webseite nicht gespeichert.

Bei den bisher erstellten Kommentaren wurden alle IP-Adressen gelöscht ( Stand 20.05.2018 )

Die Daten werden dauerhaft gespeichert. Wird die Seite aufgegeben werden die Daten gelöscht. Die Nutzer können Ihre Löschung ebenfalls beantragen.

Was sind Cookies?

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ , werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).
Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.
Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen  führen.

Sie haben das Recht:

eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten.

die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

zu verlangen, das betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden.

zu verlangen, das die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Du kannst mit mir Kontakt über E-Mail aufnehmen, wie bei jeder E-Mail die du versendest, wird auch hier deine Email-Adresse und der Inhalt übermittelt. Ich werde deine E-Mail nutzen um dir zu antworten.

E-Mail-Anbieter allerdings sind verpflichtet Ermittlungsbehörden Kommunikationsdaten auf richterlichen Beschluss hin vorzulegen – dies ist in der Telekommunkiationsüberwachungsverordnung (TKÜV) geregelt.

Meine Internetseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf unserer Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.